PASSIONCAR QUALITÄT

Sie interessieren Sich für den Kauf eines – angehenden – Youngtimers. Die Qualität des Fahrzeuges ist von entscheidender Bedeutung. Wir importieren den überwiegenden Teil unserer Fahrzeuge aus Fernost mit Schwerpunkt Japan. Wir möchten Ihnen im Folgenden dazu einige Hintergrundinformationen geben.

Stellen Sie sich vor, Sie würden in Frankfurt in der Innenstadt mit einem Jaguar Rechtslenker fahren müssen, z.B. in einem engen Parkhaus. Ergänzend sei angemerkt, daß in Japan ein Parkplatz – den ein potentieller PKW Besitzer vorweisen muss – ca. 500 € in Tokio pro Monat kostet. Auf der anderen Seite besteht der Wunsch nach maximaler Originalität wie in den Hersteller Ländern. In Japan gilt auf Autobahnen ein strenges Tempolimit von 100 km/h ( teilweise nur 80 km/h ).

Die Fahrzeuge werden somit nie am Limit bewegt und haben dementsprechend weniger Verschleiß. Die Kilometerleistungen sind überwiegend sehr gering, weil Sie überwiegend für Repräsentations- bzw Hobbyzwecke genutzt werden und stehen somit nicht so oft im Stau, wie die normalen japanischen Fahrzeuge. Trotzdem prüfen Sie die Unterlagen, auch in Japan gibt es Fahrzeuge mit hohen Kilometerleistungen. Ein weiterer Vorteil – vielleicht der entscheidende - ist, dass in Japan kein Straßensalz gestreut wird. Das Salz ist der größte Feind der Karosserie. In Deutschland haben überwiegend Fahrzeuge aus den Alpen im zunehmenden Alter starke Korrosionsschäden. Die höhere Luftfeuchtigkeit und das Seeklima haben in Japan keinen negativen Einfluss.

Ende der 80er Jahre respektive Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts hatten die Japaner ein enormes Wirtschaftwachstum zu verzeichnen. Aufgrund des daraus resultieren monetären Reichtums wurden insbesondere westliche Luxusfahrzeuge der Marken Mercedes und Porsche importiert. Dieses gelten als Statussymbol und unterstreichen die gesellschaftliche Position Ihrer Eigentümer.    In Japan herrscht wie in England (GB) Linksverkehr. Trotzdem wurden die Mercedes Fahrzeuge überwiegend als Linkslenker (für Rechtsverkehr wie in Europa) bestellt. Dieses hat 2 Ursachen: Auf der einen Seite ist es in Japan ein Prestige „links“ zu sitzen im Fahrzeug. Dieses können sich nur Mitglieder der Oberschicht leisten, die diese Fahrzeuge überwiegend als Dritt- oder Viertfahrzeuge nutzen. 

Die Fahrzeuge sind bis auf wenige Ausnahmen komplett rostfrei und in einem exzellenten Pflegezustand. Die Fahrzeuge werden von Ihren wohlhabenden Besitzern penibel gepflegt, insbesondere was die Wartung betrifft. Eine Besonderheit gilt für Cabrios. Diese werden in Fernost aus kulturellen Gründen im Normalfall nie offen gefahren. Die Innenräume werden folglich kaum der UV-Strahlung ausgesetzt und sind sehr gut erhalten – teilweise nach 20 Jahren neuwertig. Beim Mercedes SL R 129 wird das Hardtop überwiegend nur zur Inspektion abgenommen . Außer einigen Startschwierigkeiten bei den ersten Öffnungen hat dieses keine negativen Auswirkungen für die Nutzung – als Cabrio - in Deutschland.


Die Firma Passioncar hat sich darauf spezialisiert, Ihnen einen dauerhaften Fahrgenuss mit Ihrem kommenden Klassiker zu ermöglichen.

TECHNISCHE QUALITÄT

Wir sind kein reines Handelsunternehmen sondern eher eine Art "Restaurationsbetrieb". 

Um die Youngtimer sicher in Deutschland bewegen zu können sind umfangreiche Arbeiten und Umbauten erforderlich. Ein Auszug der Teile die in Erstausrüsterqualität bei Bedarf ersetzt werden:

  •   Bremsscheibe
  •   Bremsbeläge
  •   Bremsschläuche
  •   Reifen
  •   Traggelenke
  •   Lenkungsdämpfer
  •   Domlager
  •   Überholung der Zündanlage (Zündkerzen, Verteilerkappen und Läufer)
  •   Öle
  •   Filter
  •   teilweise neue Scheinwerfer ( Umrüstung auf Rechtsverkehr )

Viele aus Gummi produzierte Bauteile sind aufgrund des Alters porös. Diese wurden aufgrund der geringen Nutzung und niedrigen gefahrenen Geschwindigkeit in Fernost vorher nicht ausgetauscht. Zusätzlich werden über die oben genannten technischen – und sicherheitsrelevanten Punkte nun sämtliche Schwachpunkte des Youngtimers gecheckt und bei Bedarf instandgesetzt. Beim SL R 129 sind dieses u.A. :

  •   Hydraulikanlage des Verdecks
  •   Hardtophimmel
  •   Dämmmatte der Motorhaube
  •   el. Sitzverstellungen
  •   el. Lenkradverstellungen
  •   Höhenverstellung der Kopfstützen
  •   Schminkspiegel
  •   Brillenfach
  •   Bordsteinschäden

Sie sehen, es gibt viele Punkte, die die Freude an so einem Youngtimer – oder Fahrzeug allgemein - trüben könnten, wenn er nicht richtig untersucht und repariert wird. „Die Freude am billigen Preis währt nicht lange“. Uns ist bewusst, und es ist von uns gewollt, dass wir nicht der günstigste Youngtimer Anbieter sind. Unter Berücksichtigung der gebotenen Qualität allerdings der preiswerteste.

PASSIONCAR HISTORIE

Unser Geschäftsführer und Gründer Herr Ingo Riedel hat nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre 1994 sein erstes Unternehmen gegründet. Bereits in jungen Jahren faszinierten Ihn Sportwagen der Marken Porsche und Mercedes. Von 1994 bis 1998 verkaufte Herr Riedel noch als 1-Mann-Firma etliche gebrauchte Sportwagen, überwiegend an Händler in den Niederlanden. Die Firma Passioncar GmbH wurde im Jahr 2002 gegründet, zunächst mit dem Zweck, neuwertige Luxusfahrzeuge und Geländewagen in junge – damals aufstrebende - EU Staaten (u.A. Spanien , Italien) zu verkaufen. Im Jahr 2008 haben wir unsere Leidenschaft zu „alten“ Autos zum Geschäftszweck gemacht. Weg von der Hektik des Alltags und permanentem Zeitdruck sowie Preiskampf hin zu Qualität, Transparenz und Nachhaltigkeit. In den letzten 5 Jahren haben wir ungefähr 500 kommende Klassiker verkauft und sind jeden Tag aufs neue von diesen wundervollen Fahrzeugen fasziniert. Der Dienst am Kunden steht im Vordergrund.


PASSIONCAR PHILOSOPHIE

Getreu dem Motto „Lux et Veritas“ verfolgen wir das Ziel, Ihren Wünschen und Bedürfnissen transparent gerecht zu werden. Transparenz bedeutet auch, nicht nur die guten Seiten eines Young-timers aufzuzeigen, sondern auch technische Besonderheiten und Folgekosten aufzuzeigen. Es kommt vor, das wir vom Kauf eines Youngtimers aus unserem Bestand oder generell abraten. Dieses mag „verrückt“ klingen, allerdings steht Ihre Zufriedenheit und nicht unser Gewinn im Vordergrund. Unsere verehrte Kundschaft besteht überwiegend aus Liebhabern die den Youngtimer als Hobby nutzen möchten.

Wir sind speziell auf deren Bedürfnisse eingestellt und nehmen uns auch mehrere Stunden Zeit, um Sie ausgiebig zu beraten. Die Liebe zum Detail teilen wir mit Ihnen . Der Kauf eines Youngtimers ist immer von Emotionen geprägt und selten rein wirtschaftlicher Natur. Wir bieten Ihnen den entsprechenden Rahmen und ein jahrelanges Know How auf diesem Gebiet.

Dieses Wissen geben wir Ihnen gerne weiter. Eine langfristige Kundenbeziehung steht dabei für uns im Vordergrund.

PASSIONCAR TEAM | Gutenbergstrasse 1

  • Anno Kruk
  • LKW Fahrer

  • Rolf Uenecken
  • Platzwart

unser Partner :
Firma RSC AUTOTECHNIK UG( haftungsbeschränkt )
& Co KG

  • Dirk Schipper
  • KFZ Mechaniker

  • Arton Gashi
  • KFZ Mechatroniker

  • Marcel Lahuis
  • KFZ Mechatroniker

  • Vadim Tjard
  • KFZ Mechatroniker

CHECKLISTE ZUM KAUF EINES YOUNGTIMERS

  •   Der Händler handelt ausschließlich mit Youngtimern
  •   Das Fahrzeug hat eine neue Tüv Untersuchung mit Untersuchungsbericht
  •   Es wurde mindestens ein Ölwechsel durchgeführt sowie die Bremsflüssigkeit getauscht
  •   Die Reifen haben ausreichend Profil und sind jünger als 6 Jahre
  •   Es besteht die Möglichkeit den Wagen mit einem Lackschichtdickenmesser auf etwaige Unfälle zu untersuchen
  •   Die Karosserie ist rostfrei und weist keine Restunfallspuren auf
  •   Das Fahrzeug kann auf einer Bühne von unten angesehen werden
  •   Eine ausgiebige Probefahrt wird angeboten
  •   Ein Tüv Gebrauchtwagen Check wird angeboten oder wurde durchgeführt
  •   Ein Classic Data Gutachten kann erstellt werden
  •   Der Wagen kann beim Markenhändler überprüft werden
  •   Die Gesamtkilometer werden dokumentiert
  •   Die Historie ist – überwiegend – nachvollziehbar
  •   Die Reputation des Händlers im Internet ( z.B. Foren ) ist gut
  •   Es wird auf mögliche zukünftige Defekte hingewiesen
  •   Der Händler existiert länger als 5 Jahre
  •   Es sind viele Fahrzeuge zur Auswahl vor Ort

EXKLUSIVE AUTOMOBILE STEHEN FÜR SIE BEREIT

Unser Angebot finden Sie im Internet auf den größten Börsen wie mobile.de, Autoscout24 und webmobil24. Im Folgenden bieten wir Ihnen Auswahl von einigen exklusiven Fahrzeuge aus unserem Bestand an. Das gesamte Angebot finden Sie unter dem Menüpunkt Fahrzeuge.

  •   neue Tüv Abnahme
  •   Tüv Gebrauchtwagen Check
  •   optional Classic Data Gutachten
  •   neue Wartung mit Nachweisen beim Vertragshändler
  •   rostfreie Karosserie
  •   gepflegte Innenräume
  •   belegbare Kilometerstände
  •   überwiegend Wartungsnachweise
  •   ausgiebige Probefahrt
  •   kompetente Ansprechpartner im Haus
  •   wir nehmen uns gerne Zeit für Sie
  •   große Auswahl vor Ort ( u.A. mehr als 30 SL R 129 )
  •   Spezialisierung auf Mercedes SL und damit verbundenes Fachwissen
  •   Möglichkeit der Begutachtung durch Ihren Sachverständigen
  •   Hebebühne im Haus
  •   Abholung vom Bahnhof oder Flughafen Münster/Osnabrück kostenlos
  •   wir organisieren „gelbe Überführungskennzeichen“ für Sie
  •   Lieferung des Youngtimers nach Absprache
  •   Leasing möglich, da bei fast allen Youngtimern die MwSt ausweisbar ist
  •   viele Referenzen
  •   gutes Verhältnis zwischen Qualität und Preisniveau
  •   Nachhaltigkeit (Chance auf Wertzuwachs)
  •   Diskretion
  •   langjährige Erfahrungen mit Youngtimern
  •   seit fast 20 Jahren in der KFZ Branche
  •   gesunde Größe des Unternehmens
  •   Terminvergabe wie beim Arzt (wir haben dementsprechend Zeit für Sie)

PASSIONCAR PARTNER


Wir sind Kooperationspartner des offiziellen von Mercedes akkreditierten SL R 129 Clubs. Der Club mit ca 1500 Mitgleidern bietet folgende u.A. folgende interessante Leistungen :

Unser Clubleben

Der Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V. ist überall, denn Spaß und Freude an diesem Klassiker gepflegter Fortbewegung kennen keine Grenzen. Besonders wichtig ist uns die regionale Orientierung. Deshalb haben unsere Regionaltreffen eine sehr große und eigenständige Bedeutung im Clubleben.

Unser Verein ist keine anonyme und zentrale Einrichtung, sondern findet praktisch vor der Haustür eines jeden SL-Fahrers statt. Ausdrücklich willkommen sind bei unseren gastfreundlichen Regionaltreffen auch Nichtmitglieder, die zuerst Clubfreunde und Clubleben unverbindlich beschnuppern wollen.

Unser Angebot

Getreu unserem Motto 'Fahren, Feiern, Pflegen' stehen regionale Kontakte, gemeinsame Ausfahrten der Mitglieder, kulturelle Ausflüge und geselliges Beisammensein über das Auto hinaus im Vordergrund. Haben Sie technische Probleme mit Ihrem SL? Die Experten unseres Clubs helfen den Mitgliedern jederzeit gerne weiter.

Unsere Leistungen

Als Ihr persönlicher Mitgliedsausweis dient die Mercedes-Benz ClubCard, mit der Sie auch Zugang zur Mercedes-Benz Club-Lounge im Internet haben. Zusätzlich zu den beiden Ausgaben unserer Clubzeitschrift 'R129 Classic-Roadster' erhalten Sie auch die vier Ausgaben der 'Mercedes-Benz Classic' pro Jahr.

Die Technikdatenbank und Auskünfte unserer Technikreferenten stehen Ihnen als Clubmitglied jederzeit zur Verfügung. Fachmännische Unterstützung bei technischen Fragen erhalten Sie auf unseren Technik-Workshops, die auf regionaler Ebene angeboten werden.


Bei uns prüft der Tüv Nord . Diese renommierte Prüforganisation gibt Ihnen Sicherheit. Über die Abnahme hinaus erstellen die Ingenieure Ihren persönlichen „ Tüv Nord Gebrauchtwagen Check “ der Sie transparent und neutral über den Zustand Ihres zukünftigen Youngtimers informiert.

OCC


Die Firma OCC bietet sehr günstige Tarife bei gutem Versicherungsschutz. Bei OCC gilt als Youngtimer jedes Fahrzeug das älter als 20 Jahre ist. Natürlich gilt auch hier, dass sich Ihr Fahrzeug in einem originalen, gepflegten Zustand befindet und nicht täglich genutzt wird. Unter den Youngtimern "tummeln" sich nicht nur der geliebte Opel und sportliche Ford - hier finden sich auch die 107er und 116er Baureihe von Mercedes und interessante Porsche-Modelle der 911er Reihe. Aber auch ein gut erhaltener Jaguar und der BMW E30 und Z1 - um nur einige zu nennen - bereichern die Szene! Besonders für diese Klassiker gilt, dass neben dem üblichen Marktwert ein häufig darüber hinaus gehender Wiederherstellungswert mitversichert werden kann.


Der genaue Wert eines Fahrzeuges hängt von vielen Faktoren ab. So ist neben dem Zustand auch die Historie oder die Zusatzausstattung von entscheidender Bedeutung. Bei Fragen zum Wert ihres Fahrzeuges hilft der Classic-Data-Partner in Ihrer Nähe weiter. Im Rahmen einer Bewertung kann dieser speziell die Besonderheiten Ihres Fahrzeuges berücksichtigen. Fahrzeugbewertungen bieten Ihnen nicht nur Sicherheit bei Ihrer Versicherung, sondern können auch bei Kauf- oder Verkauf und im Schadenfall als Argumentationsgrundlage dienen.


Wir arbeiten mit dem regionalen Classic Data Partner , dem Ing Büro Diekel zusammen.


Die BERESA Leasing ist unser kompetenter und fairer Leasingpartner . Dieses ist eine attraktive Alternative zum Kauf eines Youngtimers insbesondere da die MWST überwiegend ausweisbar ist bei unseren Fahrzeugen. Die BLG Leasing bietet viele Vorteile . www.beresa-leasing.de